Workshop „Früher Feierabend mit InDesign“

In diesem Workshop lernen die Teilnehmer praktische Methoden und Hilfsmittel zum effektiveren Arbeiten in InDesign kennen. Anhand von Beispielen aus dem Arbeitsalltag werden Tipps und Tricks verraten, um schneller ans Ziel und damit auch früher in den Feierabend zu kommen.

Es geht unter anderem um:

  • Erst denken, dann loslegen
  • Musterseiten und Formate
  • GREP-Stile und GREP-Suche
  • Skripte, Tools und Plugins
  • Arbeit mit InCopy

Workshop InDesign:
3.11.2017, 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Münchener Aidshilfe | Raum 2.1
Lindwurmstraße 71 | 80337 München

Rainer Klute ist Mitdenker und Kommunikationsdesigner und konzipiert und gestaltet seit mehr als 20 Jahren Kommunikationslösungen für seine Auftraggeber. Darüber hinaus engagiert er sich für die Designbranche und ist auch deshalb Mitglied im BDG.

Mit InDesign arbeitet er seit Version 1.0. Als Standortleiter der InDesign User Group Hamburg organisiert er regelmäßig Veranstaltungen zu InDesign und Publishing-Themen.

Web: klute.se / Blog: rainerklute.de / Twitter: @rainerklute / Facebook: @klutekommunikation

Das müsst ihr mitbringen:

  • Grundlagenwissen in InDesign
  • Eigener Laptop mit InDesign CS6 & höher
  • Gegebenenfalls eigene „Problem-Dateien“

Eine Teilnahme ist auch ohne Rechner möglich, aber nicht sehr sinnvoll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.