jetzt BDG Mitglied werden

Aktion: Werde 100 mit deinem Berufsverband

Der BDG feiert 2019 seinen 100. Geburtstag. Aus diesem feierlichen Anlass bekommen die nächsten 100 neu aufgenommenen Kolleginnen und Kollegen die ersten 100 Tage ihrer Mitgliedschaft im BDG geschenkt. Tritt jetzt ein, sichere dir dein Jubiläumsgeschenk und werde 100 mit deinem Berufsverband!

Die ersten 100 Kolleginnen und Kollegen, die während dieser Aktion in den BDG aufgenommen werden, erhalten eine einmalige Jubiläumsprämie, die rechnerisch dem Beitrag für 100 Tage Mitgliedschaft entspricht. Die Prämie gibt es als Gutschrift, die mit der ersten und ggf. auch zweiten Beitragsforderung verrechnet wird. Es gelten die regulären Aufnahmekriterien des BDG. Die Jubiläumsaktion endet mit der Aufnahme des 100. neuen Mitglieds, spätestens am 15.11.2019. Von der Aktion ausgeschlossen ist die Fördermitgliedschaft.

 

Jetzt Vorteile prüfen und unten anmelden:

 


Als Designer triffst Du permanent Entscheidungen. Dafür brauchst Du eine fundierte Haltung. Diese Haltung kannst Du im Berufsverband hervorragend kultivieren. Dieses schärfere Profil wird Deine Arbeit positiv beeinflussen und Deinen Standpunkt als Designer ebenso. Werde heute noch BDG-Mitglied und profitiere wirtschaftlich wie ideell.

Im Überblick: Wirtschaftliche und geldwerte Vorteile

Direkte Hilfestellungen durch

  • kompetente Auskunft und Hilfestellung durch die Geschäftsstelle
  • das Kollegennetzwerk: Beratung von Designern für Designer zu allen Fragen des Berufes
  • mehr Sichtbarkeit: Listung des eigenen Büros auf der Standortkarte der BDG-Website

Rechtliche und steuerliche Fachberatung in Form einer

Preise ermitteln und durchsetzen mit nützlichen Tools wie

Weitere Vorteile sind

  • die Wettbewerbsrichtlinien für Auftraggeber zu Ausschreibung von Projekten
  • Vergünstigungen bei Konferenzen, Zeitschriften und Publikationen (z. B. Novum, PAGE, tgm-Veranstaltungen, idz-Veranstaltungen)
  • Freier Eintritt zu Vorträgen und den BDG-Podiumsdiskussionen

Haltung: Ideelle Vorteile einer Mitgliedschaft

Interessensvertretung gegenüber Politik und Wirtschaft

Als Berufsverband vertritt der BDG die Belange der Kommunikationsdesigner gegenüber Politik und Wirtschaft. Beim Einsatz für faire Märkte, gegen Dumpingpreise oder für mehr kaufmännische Inhalte in der Ausbildung setzt sich der Verband dafür ein, dass Designer professionell arbeiten können. Über den Deutschen Designtag ist der BDG im Deutschen Kulturrat organisiert und vertritt hier die Positionen der Deutschen Kommunikationsdesigner.

Wertegemeinschaft

Der BDG ist der Berufsverband für qualifizierte Kommunikationsdesigner und vertritt daher die Themen, die professionelle Designer bewegen: Schutz gegen Missbrauch von Leistungen und vor unlauterem Wettbewerb sowie Mitbestimmung bei der Gesetzgebung und der Ausbildung von Designern. Die große Stärke ist, dass alle Aktiven für den BDG ehrenamtlich und im ersten Beruf als Designer arbeiten. Die Themen und Positionen stammen daher direkt aus dem Alltag der Kommunikationsdesigner.

 


jetzt anmelden

 

Die Mitgliedschaft ist jährlich kündbar mit einer Frist von 3 Monaten zum Jahresende.
Der Mitgliedsbeitrag im Beitrittsjahr wird anteilig berechnet, Grundlage hierfür sind die verbleibenden Monate.


SEPA-Lastschriftmandat

Ich ermächtige den BDG Berufsverband der Deutschen Kommunikationsdesigner e.V. meinen jährlichen Mitgliedsbeitrag vom nachfolgenden Konto per SEPA-Lastschriftmandat einzuziehen.
Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom BDG Berufsverband der Deutschen Kommunikationsdesigner e.V. auf mein Konto gezogene SEPA-Basis-Lastschrift einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Bei Aufnahme in den BDG erhältst Du ein Schreiben mit der Gläubiger-ID-Nummer, Ihrer Mitgliedsnummer und dem Datum des Lastschriftmandats, das heißt den Termin der ersten Abbuchung.

Zahlungsart: Wiederkehrende Zahlung