Bundesministerin Zypries plädiert für die Wiedereinführung eines Bundesdesignpreises

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries hat sich heute beim „Wirtschaftspolitischen Dialog Design“ im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie dafür ausgesprochen, wieder einen überregionalen staatlichen Designpreis einzuführen. Der Deutsche Designtag war einer der Gesprächspartner dort. Für den BDG war Vize-Präsident Christian Büning vor Ort.

Brigitte Zypries: „Design ist für ein exportorientiertes Land wie Deutschland von großer wirtschaftlicher Bedeutung: Es treibt Innovationen voran und überwindet dabei Branchengrenzen. In Zeiten von Digitalisierung und Globalisierung sind es häufig auch die Ideen von Designern, die Produkte und Dienstleistungen besonders wettbewerbsfähig machen. Design „made in Germany“ und vor allem unsere vielen engagierten Nachwuchsdesigner erhalten aber nicht immer die entsprechende Aufmerksamkeit. Ein neuer Bundesdesignpreis könnte dies ändern: Er würde innovativem Design aus Deutschland mehr Beachtung verschaffen und die ausgezeichneten Unternehmen dabei unterstützen, ihre Produkte insbesondere im Ausland noch besser zu vermarkten.“

Der „Wirtschaftspolitische Dialog Design“ hat den Austausch mit der Designwirtschaft zu einer möglichen Neuauflage eines Bundesdesignpreises eröffnet. Im nächsten Schritt wird im Bundeswirtschaftsministerium nun ein Konzept hierzu erarbeitet. Darüber hinaus wurde die Bedeutung von Design für den Standort insgesamt sowie als Innovationstreiber für andere Wirtschaftsbranchen thematisiert.

Die Designwirtschaft ist eine der wichtigsten Branchen der Kultur- und Kreativwirtschaft. Ihr Umsatz steigt seit 2009 stetig an und lag 2015 bei gut 19 Milliarden Euro.

Foto: © BMWi/Susanne Eriksson

Der Nachwuchs kommt: Designhochschulen stellen aus

Sommerbeginn, Semesterende – Zeit für Aus- und Rückblicke. Viele Hochschulen und Fachhochschulen zeigen aus diesem Anlass die Arbeiten ihrer Designstudenten in teils sehr schönen Ausstellungen. Wir haben für Sie alle Termine zusammengestellt, die wir auf den Websites der Hochschulen gefunden haben. Sollte uns eine Ankündigung entgangen sein, können Sie uns unter info@bdg-designer.de gerne darauf hinweisen. Die Übersicht ist alphabetisch nach den Namen der Städte sortiert.

Wir begrüßen damit auch alle neuen Kolleginnen und Kollegen und wünschen viel Erfolg
zum Berufsbeginn. Die ersten Schritte begleitet der BDG gerne mit der gleichnamigen Broschüre zum Berufsstart von Designern. Die Hochschulen erhalten die Exemplare in benötigter Zahl kostenfrei auf Anfrage in der Geschäftsstelle. Für einzelne Exemplare können Sie sich ebenfalls unter info@bdg-designer.de an den BDG wenden.

Diploma Sommer 2017
Fachhochschule Aachen
28. bis 29. Juli 2017

Werkschau
Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
28. bis 29. Juli 2017

Rundgang 2017
Universität der Künste Berlin
21. bis 23. Juli 2017

Rundgang – Tage der offenen Tür 2017
weißensee kunsthochschule berlin
22. bis 23. Juli 2017

Rundgang – Open Studios
Hochschule für Bildende Künste Braunschweig
5. bis 9. Juli 2017

Jahresausstellung 2017
Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
14. bis 16. Juli 2017

Rundgang Finkenau 2017
Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
13. bis 15. Juli 2017

Absolventenausstellung 2017
HFBK Hamburg
14. bis 16. Juli 2017

Designsommer 2017
Hochschule Hannover
29. bis 30. Juni 2017

Rundgang 2017
Kunsthochschule Kassel
13. bis 16. Juli 2017

»Einblick – Ausblick«
Muthesius Kunsthochschule Kiel
20. Juli bis 22. Juli 2017

KISDparcour 2017
Köln International School of Design
20. bis 23. Juli 2017

KHM-Rundgang 2017
Kunsthochschule für Medien Köln
27. bis 30. Juli 2017

Semesterausstellung Sommersemester 2017
HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft
Campus Köln
21. Juli 2017

Werkschau 2017
FH Mainz
7. Juli 2017

Parcours – Abschlussausstellung
FH Münster
28. bis 30. Juli 2017

Jahresausstellung 2017
Akademie der bildenden Künste Nürnberg
20. bis 23. Juli 2017

HfG-Rundgang
Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main
30. Juni bis 2. Juli 2017

Designwoche Sommersemester 2017
Hochschule Pforzheim
11. bis 16. Juli 2017

Werkschau 2017
Fachhochschule Potsdam
14. bis 15. Juli 2017

Semesterausstellung 2017
Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd
14. und 15. Juli 2017

Abschluss 2017
Merz Akademie Stuttgart
14. bis 15. Juli 2017

Rundgang 2017
Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
14. bis 16. Juli 2017

summaery2017 – die Jahresschau
Bauhaus Universität Weimar
13. bis 16. Juli 2017

Jahresausstellung DIA ’17
Hochschule Wismar
6. bis 8. Juli 2017

Die Branche formiert sich
Deutscher Designtag trifft sich zur ersten Strategieklausur in München

»Embrace Change« – in Sachen Veränderung sind Designer Experten : Design schafft Neues, Design gestaltet den Wandel. Sich diesem Anspruch zu stellen und ihn durch gezielte Themensetzungen zu realisieren, war Anliegen und Ziel der ersten Strategieklausur des Deutschen Designtags, die am 3. und 4. März in München stattgefunden hat. Zwei Tage lang haben mehr als 40 Vertreterinnen und Vertreter der Mitgliedsverbände – darunter natürlich auch der Vorstand des BDG – an einer gemeinsamen Positionierung der Branche angesichts des umfassenden gesellschaftlichen Wandels gearbeitet.

Mit dem Universal Design Forum konnte der Designtag einen Verband als neues Mitglied begrüßen, der sich explizit mit den Folgen gesellschaftlichen Wandels auseinandersetzt. Das Forum beschäftigt sich unter anderem mit demographischen Projekten im kommunalen Kontext und der Förderung des Universal Design an Hochschulen und Universitäten.

weiterlesen