Fast 100 Jahre – Mit neuem Präsidium auf dem Weg zum Jubiläum

In nicht einmal zwei Jahren feiert der BDG sein 100-jähriges Bestehen. Zum letzten Mal vor diesem Jubiläum trafen sich die BDG-Designerinnen und Designer Anfang November in München zu ihrer Hauptversammlung, in dessen Rahmen auch das neue Präsidium gewählt wurde. Kontinuierlicher Wandel bestimmt wie bereit seit einigen Jahren seine Zusammensetzung: Neu in dem zwölfköpfigen Gremium sind Albert Bartel und Mario Gorniok-Lindenstruth. […]

Weiterlesen

Die Branche formiert sich Deutscher Designtag trifft sich zur ersten Strategieklausur in München

»Embrace Change« – in Sachen Veränderung sind Designer Experten : Design schafft Neues, Design gestaltet den Wandel. Sich diesem Anspruch zu stellen und ihn durch gezielte Themensetzungen zu realisieren, war Anliegen und Ziel der ersten Strategieklausur des Deutschen Designtags, die am 3. und 4. März in München stattgefunden hat. Zwei Tage lang haben mehr als 40 Vertreterinnen und Vertreter der […]

Weiterlesen

Eine Frage der Haltung. Ein Nachruf auf Reinhart Braun (1926–2016).

„Was (…) Reinhart Braun kennzeichnet, das ist eine unübersehbare Noblesse der Formung, die keinen Ausrutscher der Appelle zuläßt. Und das bei einer Schlagkraft des Ausdrucks, die das Augenmerk anzieht und fesselt!“ So charakterisierte Fritz Seitz seinen Kollegen anlässlich der Ausstellung „Plakate aus Berlin – Braun, Förtsch – von Baumgarten und Spohn“ in der Hochschule der Künste Berlin 1991. Reinhart Braun […]

Weiterlesen

Mit einer Stimme: Designverbände schließen sich im Deutschen Designtag zusammen

Die ganze Vielfalt des Designs in einer Stimme zu bündeln – das ist Ziel des komplett neu aufgestellten Dachverbandes. Erstmalig haben sich neun der wichtigsten deutschen Designvertretungen am Wochenende in Berlin in einem gemeinsamen Verband zusammengeschlossen. Der Deutsche Designtag e.V. (DT) ist damit zur Vertretung für die gesamte Bandbreite aller Designsparten geworden. Die Belange von Designwirtschaft, Designberufsständen und Designkultur kompetent, […]

Weiterlesen

Stühlerücken in Weimar: BDG-Präsidium wird jünger und weiblicher

Die meisten Plätze wurden am Wochenende in Weimar natürlich nur symbolisch getauscht. Den Präsidentenstuhl mit der etwas höheren Lehne allerdings, den übernahm Claudia Siebenweiber nach ihrer Wahl tatsächlich ganz real: Am Sonntag, den 8. November hat das Präsidium sie einstimmig zur neuen Präsidentin des BDG gewählt. Die 36-jährige löst Christian Büning ab, der nach vier Jahren an der Spitze des […]

Weiterlesen

Designer sind erfolgreich – wenn die Grundlage stimmt Honorar- und Gehaltsreport 2014 veröffentlicht

Design ist das Öl im Motor von Wirtschaft und Gesellschaft. Designerinnen und Designer sind nicht nur gefragt, sondern auch insgesamt erfolgreich: 2014 erzielten allein die deutschen Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Umfrage Gehälter von insgesamt 50 Mio. Euro und Einnahmen in Höhe von rund 55 Mio. Euro. Die Summe beruht auf den Aussagen von knapp 2.700 Kolleginnen und Kollegen, die […]

Weiterlesen

»Designer sind die Erklärer – sie erklären die Welt« BDG-Podium zur Zukunft des Designs auf Vimeo

Die Aussichten für Designer sind gut. Je schneller sich die Verhältnisse ändern, je komplizierter die Welt wird, desto wichtiger wird ihre einzigartige Kompetenz: Designer können visualisieren, was sie denken. Damit steht ihnen ein herausragendes Werkzeug zur Verfügung, um Entwicklungen zu fassen und zu erklären. Das zumindest war eine der hoffnungsfrohen Erkenntnisse im Gespräch zwischen Prof. Gesche Joost und BDG-Designer Prof. […]

Weiterlesen

Wie wird man eigentlich Gutachter für Design?

Jochen Hommen-Becker ist frisch gebackener Gutachter für Design. Der Designer (Jahrgang 1962) studierte bis 1989 visuelle Kommunikation an der FH Düsseldorf, bis 1995 bei H. F. & P., Agentur für Kommunikation, Düsseldorf, anschließend als Art Director bei BBDO in Köln. Seit 1996 ist er selbstständiger Designer mit eigenem Büro. Hommen-Becker arbeitet für u.a.: Continental AG, Klöckner & Co SE, Hydro Aluminium Deutschland […]

Weiterlesen

Musikvideos immer, aber bloß keine Faxformulare! Mario Gorniok-Lindenstruth ist neuer Referent für Motion Design

Für die Twitterfreunde: Was sind deine drei unverzichtbaren Bestandteile eines gelungenen Clips? Eine gute Story, eine gelungene Überraschung und eine wichtige Erkenntnis am Ende Womit kann man einen Motion Designer in den Wahnsinn treiben? Zu wenig Rechenpower Welches sind Deine drei besten Lieblingsclips aller Zeiten? Ich bin mit Musikfernsehen und Musikvideos groß geworden und mein erstes richtiges Motion Design Projekt […]

Weiterlesen

Delegationsreise nach Tel Aviv mit Bundeswirtschaftsminister Dr. Philipp Rösler

Der BDG schrieb seinen Mitgliedern Mitte Mai: „das Bundesministerium für Wirtschaft reist im Juni nach Israel und sucht Kreative, die als Delegation mitreisen wollen.“ Das klang spannend – ich bewarb mich. Designer sind ja bekanntlich visuelle Menschen – und so wurde mir eigentlich erst auf dem militärischen Teil des Flughafens Berlin Tegel mit der Übergabe meiner Namensschilder bewußt, auf welches Abenteuer […]

Weiterlesen