BDG Designerin werden; BDG Designer werden

Geben Sie Ihre Stimme den Kommunikationsdesignern:
Werden Sie Mitglied im Berufsverband!

Was habe ich davon?

In einem stark individualisierten Markt bietet der BDG den kollegialen Austausch mit Kolleginnen und Kollegen aus ganz Deutschland und befreundeten Designverbänden im Ausland. Bei allen Fragen zu Projektmanagement, Kalkulation, Nutzungsrechten, Personalführung und vielem mehr fördert der BDG die Hilfe unter Kollegen. Darüber hinaus vertritt der BDG die Interessen der Kommunikationsdesigner gegenüber Wirtschaft, Politik und der Gesellschaft. Er setzt sich gegen unlautere Arbeitsbedingungen ein und fördert das Ansehen des Kommunikationsdesigns.

Die BDG-Vorteile im Überblick

Beratungsleistungen:

  • kostenlose Beratungen durch den Rechtsanwalt des BDG (ausgewiesener Experte im Designrecht) ✓
  • kostenlose Beratungen durch den Steuerberater des BDG ✓
  • Geschäftsstelle ist Ansprechpartner bei allen allgemeinen Fragen zum beruflichen Alltag von Designern ✓
  • Auf Wunsch Vermittlung von erfahrenen BDG-Designerinnen und Designern für Gespräche zu spezifischen Fragen ✓
  • Coaching bei Bianca Seidel zu vergünstigten Bedingungen ✓
  • Kollegen-Netzwerk als Möglichkeit, jederzeit mit Kolleginnen und Kollegen Kontakt aufzunehmen zur Beantwortung alltäglicher beruflicher Fragen. ✓

Werkzeuge für den beruflichen Alltag von Designern

  • AGB-Mustertext vom Anwalt (kostenfrei für Mitglieder) ✓
  • Honorarrechner (kostenfreie Vollversion für Mitglieder) ✓
  • Honorar- und Gehaltsreport (kostenfreies Druckexemplar) ✓
  • BDG-Publikationen zu vergünstigten Bedingungen
    (BDG-Gründerfibel, Plakat zur geplanten Kommunikation, Bestiarium, Wettbewerbsrichtlinien) ✓
  • Kostenlose Präsentation des eigenen Büros auf der BDG-Webseite ✓

Veranstaltungen / Fortbildungen
Vergünstigte Teilnahme an verschiedenen Veranstaltungen, bei denen Kooperationsvereinbarungen bestehen, u.a.

  • Fortbildungsveranstaltungen des idz-Berlin ✓
  • Fortbildungen zum Thema Motion Design (KEENLY) ✓
  • Ausgewählte Seminare und Veranstaltungen der tgm (Typografischen Gesellschaft München), f:mp(Fachverband Medienproduktioner), Forum Typografie und anderen Fachverbänden ✓
  • Vergünstigungen bei Zeitschriften Abonnements wie etwa PAGE u.a. ✓
  • zusätzliche Vereinbarungen mit wechselnden Anbietern ✓
  • Vergünstigte Teilnahme am Joseph-Binder-Award ✓
BDG-Designer
230 €
pro Jahr
  • Qualifikation durch Studienabschluss oder Arbeitsproben
  • Zugang zum vertraulichen Kollegennetzwerk
  • BDG darf im Namen verwendet werden
BDG-Förderer
ab 450 €
pro Jahr
  • Sie dokumentieren Ihren Einsatz für deutsches Design
  • Sie werden als offizieller Unterstützer der Designer auf dieser Internetseite genannt
  • Weitere Förderungsmöglichkeiten nach Absprache
BDG-Agentur
230 €
pro Jahr
  • Qualifikation durch Studienabschluss oder Arbeitsproben eines Inhabers oder einer Inhaberin
  • Zugang zum vertraulichen Kollegennetzwerk für alle Kollegen
  • BDG darf im Namen der Agentur verwendet werden
BDG-Starter
115 €
pro Jahr
  • Qualifikation durch Studienabschluss oder Arbeitsproben
  • für Studierende oder Berufsanfänger im ersten Jahr
  • Zugang zum vertraulichen Kollegennetzwerk
  • BDG darf im Namen verwendet werden
  • Die Vergünstigung ist zeitlich begrenzt.