Unsere Ziele

Designer leisten einen großen Beitrag in der Wertschöpfungskette und darüber hinaus einen wertvollen gesellschaftlichen Beitrag, indem Designer komplexe Materie in visuelle Kommunikation übersetzen und für die Gesellschaft damit erfahrbar machen. Diese Leistungen sind wertvoll und benötigen Respekt und Anerkennung. Daher haben wir uns diesen Zielen verschrieben:

⇒ Wir informieren über Design, Designleistungen und deren wirtschaftliche und kulturelle Bedeutung.


⇒ Wir wirken im Sinne der Kommunikationsdesigner direkt oder über Dachorganisationen und politische Kontakte auf die Gesetzgebung ein.


⇒ Wir machen uns für einen Schutz der Kommunikationsdesigner gegen den Missbrauch ihrer Leistungen und unlauteren Wettbewerb stark.


⇒ Wir fördern den beruflichen Nachwuchs und nehmen Einfluss auf die fachgerechte gestalterische und unternehmerische Ausbildung.


⇒ Wir beraten unsere Mitglieder in berufsfachlichen und berufswirtschaftlichen Fragen und informieren über die Entwicklung des Berufsbildes.


⇒ Wir pflegen den Informations- und Meinungsaustausch mit assoziierten Verbänden und Institutionen der Designwirtschaft.


⇒ Wir stellen der Rechtsprechung geschulte und erfahrene Sachverständige zur Verfügung.